Blogtour Aeri - Das Band der Magie von Liane Mars: Was ist Magie??


Hallo Ihr Lieben,
heute ist Tag 4 unserer Blogtour Aeri - Das Band der Magie von Liane Mars. Aeri lebt in einer Welt, die voller Magie  und Magiewesen ist.

Doch was ist Magie eigentlich???


Magie (von altgr. μαγεία mageía ‚Zauberei‘, ‚Blendwerk‘), bezeichnet die Zuordnung von bestimmten Kräften an Gegenstände, Ereignisse oder Lebewesen, die diese normalerweise nicht besitzen. Durch Rituale, Beschwörungen (etwa mittels Zaubersprüchen), Gebete, oder Invokationen versuchen Menschen Einfluss auf diese Mächte zu gewinnen, um sich vor ihnen zu schützen oder sich ihrer Unterstützung und ihres Schutzes zu versichern. Dazu sollen diese Kräfte wirksam auf die Umwelt übertragen werden, um sowohl das eigene als auch das Wollen, Handeln und Schicksal anderer Menschen willentlich zu beeinflussen, was nach naturwissenschaftlicher Betrachtungsweise irrational erscheint.
(Quelle: Wikipedia)

Das deutsche Wort Magie leitet sich aus dem Iranischen ab, wo es Magus, d.h. »Wissender« oder »Erkennender« bedeutet. Die sog. Magi oder Magoi waren ein medischer Stamm (um das Jahr 1.ooo v.d.Z.), der die damalige Priesterkaste bildete.

Man unterscheidet Weiße Magie und schwarze Magie

Schwarze Magie bezeichnet den Versuch, mittels Magie Schaden anzurichten.Beispiele sind Schadenzauber und Verwünschungen.

Mit weißer Magie soll ein wohltätiger Nutzen für Einzelne oder Gruppen erzielt werden. Frei von Eigendünkel, Gewinnstreben und Machtgelüsten wird sie ausschließlich in der Ausrichtung praktiziert, Gutes und Heilung in der Welt im Allgemeinen und seinem Nächsten gegenüber im Besonderen zu bewirken. Werden dabei magische Kräfte zum Erreichen selbstbefriedigender Ziele aufgerufen, wird daraus Zauberei und schwarze Magie.

Zu den weißmagischen Praktiken zählen im volkstümlichen Sinne Abwehr- und Schutzzauber, Gesund- oder Heilzauber, Fruchtbarkeitszauber, Glückszauber,Liebeszauber, Totenzauber, Wahrsagen, Wetterzauber, Widerzauber.

Es wird auch zwischen positiver Magie, die ein glückbringendes Ereignis herbeiführen soll, und negativer Magie, die ein nicht erwünschtes Ereignis verhindern soll, unterschieden.

Magie – für viele Menschen seit Jahrhunderten, wenn nicht sogar seit Jahrtausenden, ein geheimnisumwittertes Wort. Magier galten und gelten vor allem in unserem Kulturkreis als eigenartige und eigenwillige Sonderlinge, die sich keiner fremden weltlichen und kosmischen Macht zu beugen wünschen; – Menschen, die in den Augen Anderer den »Frevel« wagen, sich nicht mit dem abspeisen zu lassen, was ihnen Religion und Gesellschaft, Priester und weltliche Herrscher als Wirklichkeit und »gesunde Grenzen der Vernunft, der Moral und des Anstands« vorsetzen; Menschen, die auch keinen Göttern und Göttinnen dienen, außer ihren eigenen, ob diese nun Hermes heißen mögen, Hekate oder Lilith, Baphomet oder Bael, Idealismus oder Materialismus, Rationalismus oder Irrationalismus, Ich oder Selbst.
(Quelle: Wikipedia)

Zur Magie gehören natürlich auch die Magiewesen, die auch im Leben von Aeri eine große Rolle spielen. Hierzu erfahrt ihr dann morgen mehr....

Natürlich gibt es am Ende auch etwas zu gewinnen:
1x ein Print: In diese Lostrommel kommen diejenigen, die auf allen Blogs am fleißigsten kommentieren.
2x ein eBook: Auf jedem Bolg ist ein Wort farbig markiert. Dieses müsst Ihr finden und am Ende aus allen Wörtern einen logischen Satz bilden und diesen am Ende an buchgefluester@gmail.com oder per PN an Lianes Fanpage schicken


>> Aus welcher Sprache leitet sich das deutsche Wort Magie ab? <<


Gewinnspielbedingungen:

- Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern
- Teilnahme möglich bis 26. Juni 23:59 Uhr.
- Pro Tag kann ein Los gesammelt werden.
- Die Gewinner werden öffentlich mit Namen genannt.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
- Es wird keine Haftung für den Postweg übernommen.

Die Tourdaten

20.06.2015 - Buchvorstellung bei Anja von Bambinis Bücherzauber
21.06.2015 - Interview mit der Autorin bei Susy von Magische Momente
22.06.2015 - Die Handlungsorte bei Nadja von Bookwormdreamers
23.06.2015 - Was ist eigentlich Magie? bei mir
24.06.2015 - Charaktere inkl. Magiewesen bei Conny von Garfiedlsbücherecke
25.06.2015 - Aeri´s Leben bei Danni von Booksline
26.06.2015 - Ausblick auf Band 2 bei BeateLovelyBooks
27.06.2015 - Die Gewinner auf allen Blogs

Morgen geht es dann weiter bei Conny von Garfieldsbücherecke und hier erfahrt ihr mehr über die Charaktere und die Magiewesen.

Kleiner Tip:


seit dem 17.06. läuft auf Lovelybooks auch eine Bewerbungsphase für dieses Buches für eine Leserunde bei Lovelybooks, Dort habt ihr die Chance, dass Buch gemeinsam mit der Autorin zu lesen. Die Leserunde selbst findet ab dem 1.7.2015 statt.


Kommentare:

  1. Uhhhhh... neuer Tag, neues Glück! :) Wirklich ein sehr schöner Beitrag!!!
    Und dein Blog sieht auch hübsch aus :)
    Das Wort leitet sich aus dem Iranischen ab, wo es Magus, d.h. »Wissender« oder »Erkennender« bedeutet ;)

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    O.K. meine Antwort istDas deutsche Wort Magie leitet sich aus dem Iranischen ab, wo es Magus, d.h. »Wissender« oder »Erkennender« bedeutet. Die sog. Magi oder Magoi waren ein medischer Stamm (um das Jahr 1.ooo v.d.Z.), der die damalige Priesterkaste bildete.

    Interessant wo manche Wörter ihren Ursprung haben..Danke für die Info dazu.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    wieder ein sehr interessanter Beitrag zu dieser Tour :)

    Das Wort leitet sich aus dem Iranischen ab :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  4. Das Wort leitet sich aus dem Iranischen ab.

    Ich wünsche noch einen schönen Dienstag.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Miriam,

    ich finde Deinen Beitrag toll und informativ und die ganze Tour ist Super gestaltet. Da bekommt man Lust gleich zu zu lesen! :D

    Aber nun zu Deiner Frage.

    Das deutsche Wort Magie leitet sich aus dem Iranischen ab, wo es Magus, d.h. »Wissender« oder »Erkennender« bedeutet.

    Liebe Grüße sende ich Dir, Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo ,

    Sehr interessanter Beitrag :) Vielen Dank .
    Das Wort leitet sich aus dem Iranischen ab.
    Ich wünsche Dir schönen Abend :)

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  7. Das Cover sieht nicht nur magisch aus, im Buch steckt auch noch jede Menge Magie. Magie - das Wort stammt leitet sich aus dem Iranischen ab.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama
    Cappuccino-Mama@onlinehome.de

    AntwortenLöschen