Miri liest: Buchvorstellung Zwölf Wasser 1 Zu den Anfängen von E.L. Greiff

Wasserstände sinken, Quellen versiegen. Noch ist die Bedrohung des Kontinents kaum spürbar, die Völker leben in Frieden. Aber die dunklen Vorzeichen einer Katastrophe, weit grausamer als eine weltweite Dürre, häufen sich. Denn die Quellen spenden mehr als nur Wasser ...Die Undae, eine Gemeinschaft von Frauen, die dem Wasser verbunden sind und darin lesen können, brechen ihr jahrhundertelanges Schweigen und warnen die Menschen. Drei von ihnen machen sich auf den langen Weg zu den zwölf Quellen mit dem Ziel, die Katastrophe vom Kontinent abzuwenden. Sie gehen nicht allein. Ein Schwertkämpfer, der sich gegen seine Bestimmung wehrt, ein junger Hirte auf der Suche nach Rache und sein Falke begleiten sie. Aber wie soll man eine ganze Welt retten, wenn es unmöglich scheint, sich selbst zu retten?


Dieses ist mein aktuelles Buch, welches ich nun anfange zu lesen. Mit diesem Buch traue ich mich das erste Mal in Richtung High Fantasy... Ich bin gespannt, was mich erwartet...

Allein die Vorstellung das Wasserstände sinken und Quellen versiegen, was bedeutet, das Wasser als Hauptnahrungsmittel verschwindet finde ich erschreckend.
Doch bin ich auch durch den Klappentext neugierig geworden, was diese Quellen noch spenden und was sich für eine Bedrohung dahinter verbirgt...

Zwölf Wasser - Zu den Anfängen ist der Auftakt einer Trilogie und ich bin wirklich neugierig auf diese Reihe.






Kommentare:

  1. Das Buch hört sich ziemlich interessant an o.O

    Wollt eigentlich schnell sagen, dass ich dich getaggt habe <3
    http://annasalvatoresbuchblog.blogspot.de/2015/04/happy-eastern.html

    Frohe Ostern
    Anna<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna :-D
      erstmal danke fürs taggen, aber, da es sich ja eher um ein Oster Tag handelt werde ich diesen nicht mehr schaffen :-( Sorry... Aber beim nächsten bin ich gerne wieder mit dabei :-D
      Die auch noch Frohe Ostern!!
      LG
      Miriam

      Löschen
  2. Huhu Miri! :)
    Ich freu mich schon auf unsere gemeinsame Blogtour! ;) Da hat Natascha wieder was ganz tolles auf die Beine gestellt!
    "Zwölf Wasser" beginne ich jetzt auch als nächstes :) Man braucht bestimmt Konzentration und Zeit für die Bücher (im High Fantasy Bereich bin ich auch noch nicht so oft unterwegs gewesen :D).

    Wie schon Anna über mir hab ich dich übrigens auch getaggt ;) Vielleicht machst du ja mit, wenn nicht, dann nicht :D
    http://skyline-of-books.blogspot.de/2015/04/tag-wurdest-du-lieber.html#more
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :-D
      Ja ich freue mich auch riesig auf die Tour :-D Und unsere Natascha hat da wirklich was tolles auf die Beine gestellt. Ja der High Fantasy Bereich ist für mich auch echt unbekannt aber ich bin echt gespannt.. Aber ich werde mir auch echt Zeit nehmen für die Bücher, damit ich alles schön aufnehmen kann...

      Bei Deinem Tag mache ich gerne mit... Kann aber ein paar Tage dauern bis er online geht... Wie das immer so ist mit der Vorplanung ;-)

      LG
      Miriam

      Löschen
    2. Was sehe ich da? Lobt ihr mich etwa? :D

      Löschen